Heel-Lauf 2017

Jedes Jahr im Juni verwandelt sich das Betriebsgelände der Biologische Heilmittel Heel GmbH in Baden-Baden in ein riesiges Lauf-Stadion. Wo sonst Arzneimittel wie das bekannte Traumeel produziert werden, treffen sich Mitarbeiter und Sportler aus der Region zum Heel-Lauf. Am 30. Juni 2017 wird der Heel-Lauf bereits zum 13. Mal ausgetragen.

Dabei sein ist alles! Alle wichtigen Infos findet Ihr hier.

Übrigens: Die Teilnahme ist kostenlos.

Kennen Sie St. Georgen?

Idyllisch im Südschwarzwald liegt das Städtchen St. Georgen. Unser Tipp für Juli ist der 7. St. Georgener Stadtfestlauf am Samstag, den 1. Juli 2017. Ab 13 Uhr wird für alle Alters- und Leistungsklassen etwas geboten und nach dem Lauf kann man einen tollen Tag auf dem Stadtfest ausklingen lassen.

Zur Veranstalter-Website geht es hier.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß in St. Georgen!

SpringtimeRun

Wir wünschen allen Läuferinnen und Läufern viel Spaß und Erfolg, die heute  beim SpringtimeRun in Karlsdorf-Neuthardt am Start sind oder auch bei anderen Veranstaltungen unterwegs sind. Ab morgen kommt dann hoffentlich auch wieder der Frühling zurück. Einen sportlichen Sonntag wünscht Euch Euer RUNREGIO-Team.

Gemeinsam unterwegs sein!

Die Anmeldung für den AOK BusinessTeamMarathon am 17. September 2017 in Karlsruhe ist seit Anfang März geöffnet. Bis einschließlich 30.04.2017 gilt die günstigste Meldestufe. Wenn Sie als also jetzt schon wissen, dass Sie mit Ihrem Team dabei sein möchten, dann melden Sie sich an und profitieren Sie von der vergünstigten Meldegebühr. Alle Infos & Anmeldung finden Sie hier.

Laufen im April

Bei traumhaften Frühlingswetter hatte das 1. Aprilwochenende läuferisch einiges zu bieten. Bei zehn Veranstaltungen in unserer Region sind viele Laufbegeisterte in die Wettkampfsaison gestartet. Und auch bei den ersten großen Frühjahrsmarathons wie Freiburg und Bonn fielen die Startschüsse. Beim größten deutschen Halbmarathon in Berlin waren erstmals über 25.000 Läuferinnen und Läufer im Ziel. Das ist unglaublich. Beste deutsche Läuferin wurde übrigens – nach langer Verletzungspause – Sabrina Mockenhaupt in 1:12:11 h. Chapeau Mocki, für das beeindruckende Comeback!