Hitzeläufe!

Wetter ist. Egal ob kalt oder warm, ob trocken oder nass: Es könnte immer besser sein, aber glücklicherweise macht das Wetter was es will. Ich bin kein Hitzeläufer und fühle mich bei über 25 Grad schon im leichten „Fieberzustand“ ;-), aber jetzt ist eben der langersehnte Sommer. Also: Viel trinken, moderate Läufe am frühen Morgen und laue Sommerabende auf der Terrasse. Kommt gut durch die heißen Tage und überanstrengt Euch nicht. Es wird ganz bestimmt bald wieder kühler!

 

Trollinger Marathon Heilbronn

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf und „der Trolli“ geht in die nächste Runde! Am 5. Mai 2019 findet die 19. Auflage des beliebten Trollinger Marathon in Heilbronn statt – übrigens – für die Weinliebhaber – in Deutschlands größter Rotwein-Region.

Für alle, die in diesem Jahr dabei waren, gibt es nun den Rückblick als Kurzvideo. Und für alle anderen: Vielleicht sehen wir uns 2019?

Hier geht´s zum Video!

 

RUNREGIO auf Reisen

Manchmal geht RUNREGIO auch auf Reisen und so hat es mich im Juni – mal wieder – ins Land der Eisbären verschlagen. Von Frankfurt fliegt man zunächst nach Oslo und von dort sind es dann noch über drei Stunden Flugzeit bis nach Longyearbyen. Immer Anfang Juni – zum Mittsommer –  findet dort der nördlichste Straßenlauf der Welt statt und es ist wohl der einzige Lauf, bei dem „Polarbear-Guards“ die Strecke mit Gewehren schützen, damit die Läufer sicher ins Ziel kommen. So faszinierend die Eisbären auch sind, so gefährlich sind sie auch. Über kurze Strecken können sie über 30kmh laufen, also auf jeden Fall schneller als wir. 😉

Trotzdem: Wer einmal gefallen an der Arktis gefunden hat, der kommt nicht mehr davon los. Es ist eine beeindruckende Welt dort oben auf 78 Grad Nord und ein ganz besonderes Erlebnis.

Schluchseelauf

Gute Stimmung, perfektes Laufwetter und einen Streckerekord. Das war der diesjährige Schluchseelauf. Der Termin für 2019 steht bereits fest:

Am 11./12. Mai 2019 findet die 35. Auflage des Frühjahrsklassikers statt.

Einen ausführlichen Bericht mit Bildern findet Ihr bei Laufreport.

Ratatouille Karlsruhe

In diesem Jahr findet die Bürger Maultaschenparty des Fiducia & GAD Baden-Marathon (22./23.09.2018) erstmals im Ratatouille – die andere Kantine – statt. Wir dürfen schon jetzt gespannt sein.  Als kleine Vorankündigung und als Motivation für Laufwillige werden dort schon jetzt die tierischen km-Schilder aus den letzten Jahren präsentiert. Wer Lust hat, der schaut einfach mal vorbei und lässt sich die leckeren Gerichte schmecken.

11. Marathon Deutsche Weinstraße

Gestern fand der 11. Marathon Deutsche Weinstraße mit Start in Bockenheim statt. Es war mal wieder eine gelungene Veranstaltung. Vielleicht ist es einer der schönsten Landschaftsmarathons in Deutschland!? Die Sonne strahlte über den Weinbergen, die Stimmung war ausgelassen, entspannt und fröhlich. Und die Organisation war wie immer perfekt. Danke an alle, die mitgewirkt haben, wir Läufer haben es sehr genossen.

Der nächste Marathon Deutsche Weinstraße findet am 5. April 2020 statt. Wir sind dabei!

11. Marathon Deutsche Weinstraße

Freut Euch auf einen tollen Frühlingstag! Am Sonntag, den 15. April ist es endlich wieder so weit und um 10 Uhr fällt der Startschuss für den 11. Marathon Deutsche Weinstraße! Sehen wir uns beim Start und/oder im Ziel?

Fotocredit: Marathon Deutsche Weinstraße

Schöne Ostern

Egal, ob Ihr an einem offiziellen Osterlauf teilnehmt oder die freien Tage für einen entspannten Frühlingslauf nutzt: Wir wünschen Euch schöne Ostertage, hoffentlich ein paar sonnige Stunden und den einen oder anderen schönen Laufkilometer!

Vielleicht sehen wir uns am 31. März zum Osterlauf in Rheinzabern oder am 15. April beim „Marathon Deutsche Weinstraße“ in Bockenheim. Da letzterer nur alle zwei Jahre stattfindet, freuen wir uns darauf natürlich besonders! 😉

 

Noch fünf Tage…

Wer ist dabei? Es sind noch fünf Tage bis zum 43. Bienwald-Marathon in Kandel. Die Wettervorhersage kann sich noch etwas verbessern, aber immerhin sind 10 – 14 Grad vorhergesagt. Wir wünschen Euch schon jetzt viel Spaß und gute Beine!