Das war das Laufwochenende!

Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer, die am Wochenende in der Region am Start waren. Der traditionsreiche Stuttgart-Lauf war wieder einmal ein voller Erfolg. Bereits am Samstag gingen über 5.000 Nachwuchsläufer und Schüler an den Start. Am Sonntag fiel dann der Startschuss für den Halbmarathon. In der Diszplin Laufen kamen 5.249 Teilnehmer ins Ziel, davon 12 Läufer mit einer Zeit sub 1:15 h. Die hohe Leistungsdichte machte den Stuttgart-Lauf zu einem spannenden Rennen. Weitere Disziplinen: Handbike-Halbmarathon sowie Inliner-Halbmarathon.

Was gab es noch am Wochenende? In Karlsruhe gingen die Wäscherinnen ins Rennen. Der Lauf, der zum Stadtgeburtstag 2015 ins Leben gerufen wurde, soll an die tüchtigen Bulacher Wäscherinnen erinnern und erfreut sich auch bei seiner 5. Auflage größter Beliebtheit.

Wir wünschen Euch eine gute Woche und #keeponrunning.

 

1. Corporate Run

Wir wünschen allen Läuferinnen und Läufern viel Spaß beim 1. Corporate Run in Karlsdorf-Neuthardt am Donnerstag, den 23.05.2019. Egal, ob ambitionierter Läufer oder Neueinsteiger: Bei der 1. Auflage dieses Firmenlaufs könnt Ihr gemeinsam mit Kollegen an den Start gehen und die 4.200m Runde absolvieren. Beim anschließenden After-Race-Catering ist Zeit zum Austausch und lockeren Beisammensein.